top of page

Schafkopfrennen - ein voller Erfolg

Nach ein paar Jahren Pause, haben wir am 24. November die Tradition eines Schafkopfturniers wieder aufleben lassen - und die zahlreichen Besucher sprechen wir sich.

Um die 40 Kartler hatten sich im kleinen Saal der Stadthalle eingefunden und konnten sich u. a. über Fleischpreise von der Metzgerei Schmid, Sachpreise (u. a. vom Wirtshaus zur Koinschaufe) sowie Südtiroler Wein freuen.

Die besten Trümpfe hatte Manfred Kallus. Zweite wurde Angelika Natalia und den dritten Platz belegte Peter Höck. Herzliche Gratulation!

Ein herzliches Vergelt’s Gott an die Organisatoren Christine Geiger, Roland Wagner, Johannes Sendef und Aleksandar Trifunovic 👏👏

Im nächsten Jahr soll das Schafkopfturnier wieder stattfinden.


Herzlichen Dank an alle Spieler  👍


























8 Ansichten
bottom of page