1.000 Euro für Penzberger Kinder - Nikolausspende für Kindergärten

Am vergangenen Dienstagabend war es wieder soweit, die CSU-Nikoläuse haben ihre Spenden an gemeinnützige Zwecke gespendet. In diesem Jahr wurden die im vergangenen Jahr gesammelten Spenden unter dem Motto „Von Kindern für Kinder“ an alle Elternbeiräte der Penzberger Kindergärten gespendet.

Nikoläuse Werner Wolff und Aleksandar Trifunovic sowie Orga-Team Claudia Engel und Alexander Randl

Unsere Nikoläuse Werner Wolff, Aleksandar Trifunovic, Orga-Team Claudia Engel und Alexander Randl zusammen mit glücklichen Eltern


Die Elternbeiräte wissen am besten, was die Kinder in ihren Einrichtungen brauchen und dadurch haben wir uns entschieden alle zehn Kindergärten und Kindertagesstätten in diesem Jahr zu berücksichtigen. Es gibt bereits zahlreiche Ideen, wie die jeweils 100 Euro investiert werden sollen. Das Spatzennest wird von dem Geld Fahrzeuge für den neuen Garten besorgen, sodass die Kindergartenkinder (3 bis 6 Jahre) auch hier endlich mobil sind. Der Waldkindergarten möchte von dem Geld die Kinder mit gesunder Ernährung, wie zum Beispiel durch Obst zum Frühstück fördern und der Kindergarten St. Franziskus, welcher in diesem Jahr in ihren Neubau eingezogen sind wollen von dem Geld Bücher und Spielzeuge für die neuen Räume kaufen.


Die Organisatoren Claudia Engel und Alexander Randl betonten bei der Spendenübergabe wie stolz die beiden über die Summen sind, welche die Eltern freiwillig an die Nikoläuse geben. Auch 2019 werden die Nikoläuse wieder in der Stadt Penzberg und Umgebung für die Penzberger Kinder unterwegs sein. Zwei Teams bestehend aus Nikolaus, Krampus und einem Fahrer werden an zwei Tagen zwischen 15.30 Uhr und 21.00 Uhr zu vielen Familien fahren und weihnachtliche Stimmung zu verbreiten. Sie suchen auch einen Nikolaus?


Dann melden Sie sich bei uns unter nikolaus@csu-penzberg.de

Wir sind auch am 5. Und 6. Dezember 2019 für Sie unterwegs und besuchen Sie mit unserem Nikolausteam bei Ihnen zu Hause. Bei Fragen stehen Ihnen Alexander Randl (0174/9112286) und Claudia Engel (0151/28972092) zur Verfügung.


Presseberichte:

Das Gelbe Blatt vom 13. November 2019

Penzberger Merkur vom 05. November 2019

72 Ansichten

© 2019 CSU Ortsverband Penzberg  

  |  

  |